Heute ist die Klinik geschlossen. Wir laden Sie am nächsten Werktag ein.

Wir versuchen, Tieren in den schwerwiegendsten Fällen zu helfen. Zu diesem Zweck haben wir unseren Operationssaal mit einer umfangreichen Anästhesiestation mit der Möglichkeit der kontinuierlichen Druckmessung in den Herzkammern und der Lungenarterie, weiter mit Atemschutzgerät, EKG, Messung der Sauerstoff- und Kohlendioxidkonzentration im Blut und Geräten für gasometrische und Blutelektrolyttests ausgestattet. Im Notfall verwenden wir in der Klinik zusätzliche Untersuchungen: Röntgen, Ultraschall, Echokardiographie und andere, wodurch die Überlebungschancen der Tiere erhöht werden.